Moringa Öl 20ml Vergrößern

Moringa Öl, kaltgepresst, unraffiniert

Neuer Artikel

Das Moringaöl wird aus den kalt gepressten Moringa Samen gewonnen. Ein nussartiger Geschmack macht das Öl zu einer angenehmen Nahrungsergänzung. Ebenso gut ist es geeignet zur Zubereitung von Salatdressing, zum Kochen, Backen oder Braten.

Zunehmend wird es heute wieder als natürliche Basis für Kosmetik-Produkte und zur therapeutischen Hautpflege weiterverarbeitet.

Mehr Infos

Achtung: Letzte verfügbare Teile!

3,11 € zzgl. MwSt.

15,56 € pro 100ml

Lieferzeit: 2-4 Werktage

  • 20ml
  • 50ml
  • 100ml

Mehr Infos

Moringaöl in der Küche

Moringaöl ist ein hochwertiges Salatöl und temperaturbeständiges Bratöl für die Küche, das unzählige Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Proteine, essentielle und nicht essentielle Aminosäuren sowie weitere Vitalstoffe enthält. Auch wertvolle Fettsäuren, bei denen die Omega-3-Fettsäuren zu den Omega-6-Fettsäuren im Verhältnis 6:1 stehen, finden sich im Öl des "Wunderbaums".
Dank seines vergleichsweise hohen Siedepunktes bei 220°C eignet es sich hervorragend zum kurzen und scharfen Anbraten von Speisen.

Moringaöl für die Haut

In der natürlichen Körperpflege und als Massageöl bei Wellness-Behandlungen wird das Nährstoffwunder immer wichtiger, da es ähnliche Eigenschaften wie menschliches Hautfett aufweist. Es gilt als ein leichtes Öl, das schnell und rückstandsfrei von den Hautschichten aufgenommen wird. Neben seiner regenerierenden Wirkung bietet Moringaöl ausreichend Feuchtigkeit für trockene und reife Haut. Inhaltsstoffe wie Antioxidantien bekämpfen freie Radikale, von denen bekannt ist, dass sie die Ursache für vorzeitige Hautalterung mit starker Faltenbildung sind. Aufgrund seiner antibakteriellen Wirkung reduziert das Öl die Bildung von Pickeln und Akne. Es nährt die Haut, so dass der Teint strahlender erscheint.

Moringaöl für das Haar


Wenn Sie Moringa-Öl zur Haarpflege verwenden möchten, ist das Produkt für eine Feuchtigkeitsbehandlung geeignet, wenn das Haar eine normale Porosität aufweist. Bei der Anwendung bildet sich ein dünner Ölfilm auf dem Haar, der den Feuchtigkeitsverlust verhindert. Das Öl wird am besten über Nacht aufgetragen oder eine Stunde vor dem Shampoonieren in das Haar geknetet. Der kollagenstimulierende Wirkstoff schützt gefärbtes Haar vor Spliss, Witterungseinflüssen und Zigarettenrauch. Die ausgleichenden Eigenschaften des Öls helfen wirksam gegen Schuppen und geben dem Haar mit der Zeit seinen natürlichen Glanz zurück. Nachdem B-Vitamine das Haarwachstum stimulieren und die Haarwurzel stärken, wird Vitamin E für den Haaraufbau und die Kopfhautpflege eingesetzt, so dass das Haar verjüngt wird. Damit das Haar an Elastizität gewinnt, wird empfohlen, die Haarspülung mindestens einmal wöchentlich anzuwenden.