Neem Öl

Neem Öl ist außergewöhnlich reichhaltig und enthält einen starken Geruch. Es muss entsprechend verdünnt werden, bevor es zu Ihren Produkten hinzugefügt wird. Wir empfehlen, mit diesem Öl in kleinen Mengen zu experimentieren, damit der Geruch Ihr Endprodukt nicht beeinträchtigt. Nachfolgend finden Sie einige Anwendungsbeispiele für Neem Oil:

Fussp...

Neem Öl ist außergewöhnlich reichhaltig und enthält einen starken Geruch. Es muss entsprechend verdünnt werden, bevor es zu Ihren Produkten hinzugefügt wird. Wir empfehlen, mit diesem Öl in kleinen Mengen zu experimentieren, damit der Geruch Ihr Endprodukt nicht beeinträchtigt. Nachfolgend finden Sie einige Anwendungsbeispiele für Neem Oil:

Fusspilz - fügen Sie ein paar Tropfen zu einem Fußbad, Fußpuder oder einer Salbenrezeptur hinzu
Schuppen und Kopfläuse: Mit Erdnussöl oder anderem Trägeröl in das Haar und die Kopfhaut einmassieren
In Salben - fügen Sie ein paar Tropfen zu Ihrer heilenden Salbe hinzu
In Seifen - verwenden Sie Neem Öl mit Ihren Basisölen
Gartenpestizid - mischen Sie das Öl mit Kastilseife und Wasser, sprühen Sie bei Bedarf auf befallene Pflanzen. Das Spray erstickt weiche Insekten und stößt andere Insekten ab
Akne - mischen Sie eine kleine Menge in Ihre Gesichtslotion und wenden Sie diese auf Problemstellen an
Badewanne - mischen Sie ein paar Tropfen in das Badewasser
Insektenschutzmittel: Verwendung in Lotionen zur Abwehr von Insekten und Moskitos
Handseife: Zur flüssigen Handseife hinzufügen, um antibakterielle Eigenschaften zu erhalten. 

Mehr

Neem Öl 1 Artikel

Zeige 1 - 1 von 1 Artikel
Zeige 1 - 1 von 1 Artikel